Wir schaffen Zukunft

UNSERE MISSION

Hilfestellung für Sportlerinnen und Sportler sowie Trainerinnen und Trainer in jedem Abschnitt ihrer sportlichen Karriere und eine Betreuung persönlicher Art. 

 

Förderung und Unterstützung sportsozialer Projekte, vorwiegend im Jugendbereich.

Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Aktivitäten und Projekten im Social Sponsoring sowie in den Themenbereichen Gesundheit, Bewegung und Ernährung.

Wir sind ein Team von ehemaligen und aktuell noch aktiven Spitzensportlern, Trainern, Managern und Sportinteressierten und geben Hilfestellung in allen Lebenslagen. Sei es am Anfang der Karriere, während der sportlichen Laufbahn oder beim Übergang in ein „normales“ Leben. Egal ob Studium, Ausbildung, Beruf oder Weiterbildung. Die Themen Werbung/Sponsoring und Eigenvermarktung gehören ebenfalls zu unserem Angebots-Spektrum.

Individuelle Förderung und Forderung stehen bei uns im Vordergrund; vollkommen unabhängig, um welche Sportarten es geht. Männer- und Frauenfußball, Kanusport, Leichtathletik oder der Langstreckenlauf bis hin zum Marathon sind nur einige Felder, in denen wir mit fachlichem Rat von Expertinnen und Experten in einem breiten Netzwerk unterstützen können.

Leidenschaft und Sport findet man aber auch in anderen Bereichen des täglichen Lebens. Deswegen beschäftigen wir uns auch mit der Attraktivität und den Herausforderungen des Themas Kochen. Die verschiedenen Kochnationalmannschaften Deutschlands und ihr Teamchef, der zu unserem Beratungs-Team gehört, vermitteln gerne Einblicke und Entwicklungsmöglichkeiten in ein Thema, in dem es auch Weltmeisterschaften und Olympische Spiele gibt. Daneben kümmern wir uns auch im Zusammenwirken mit anderen Partnern wie Unternehmen, Versicherungen, Banken/Sparkassen, Behörden und Verbänden um soziale Aktivitäten und Projekte- und Social Sponsoring die wir initiieren und/oder begleiten.

 

Neben der langjährigen Erfahrung von Frank Michalak bietet die FRAMI Sportconsulting auch einen jungen innovativen Ansprechpartner mit Duncan Michalak.  

Duncan Michalak sammelte schon reichlich Erfahrung auf der Organisations- und Planungsebene: von regionalen Jugendturnieren bis zur internationalen Handball-WM 2019 in Berlin. Dazu gehörten natürlich auch die Planung und Umsetzung von Events wie Volunteerpartys, Teampräsentationen oder größere Weihnachtsaktivitäten.

 

Durch das Duale Studium im Bereich Sportmanagement mit Praxiserfahrung in unterschiedlichen Sportvereinen und Unternehmen wurden neue Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten entwickelt und verwirklicht. Es ist ihm wichtig, sich nicht nur auf eine Sportart zu fokussieren. Neben der privaten Begeisterung für den Fußball, rückten auch weitere Ballsportarten in den Mittelpunkt, wie Golf oder Handball. Absolutes Highlight im Studium war die lokale Organisation der Handball-WM 2019 in Deutschland am Standort Berlin.

 

Neben dem Dualen Studium wurde die Aus- und Weiterbildung im Übungsleiterbereich sowie im Bereich als Vereinsmanager erfolgreich absolviert.

 

In dieser Konstellation verbinden wir langjährige Erfahrungen im sozialen Bereich mit innovativen Lösungsansätzen im modernen Sport.

128173321_1012244002591024_1149643895645

DUNCAN MICHALAK

MANAGER

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram
 

Die individuelle Hilfestellung für sportbegeisterte und leistungsorientierte Menschen steht bei uns im Fokus unseres Handelns - und nicht der monetäre Erlös.

10x15 Michalak_Frank_015_ohne.jpg

FRANK MICHALAK

GRÜNDER

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram

Frank Michalak war über mehr als ein Jahrzehnt Vorstandsvorsitzender mehrerer AOK`n. In dieser Zeit stand, neben dem täglichen Einsatz für eine gute Versorgung der Menschen im Nordosten der Bundesrepublik, das Thema Prävention und die körperliche Fitness mit im Fokus seiner Aktivitäten. Von Anfang an war es das Ziel, mit Sportbotschaftern dem breiten Markt diese Themen zu vermitteln. Die ersten Sportbotschafter waren Fußball-Nationalspielerin Anja Mittag (Fußball-Weltmeisterin, Europameisterin, Olympiasiegerin, Gewinnerin der Fußball Champions League), die Kanutin Fanny Fischer (Olympiasiegerin, mehrmalige Welt- und Europameisterin), der mehrmalige Olympiasieger und vielfache Welt- und Europameister im Kanu, Sebastian Brendel und Tim Modersitzki, als erfolgreicher Basketballspieler. Vier junge Menschen, die in ihrer Sportart sehr erfolgreich waren bzw. aktuell noch sind. 

Die Begeisterung für den Sport konnten wir in unzähligen Aktionen vielen interessierten Menschen vermitteln; den Jüngsten beim Schnuppertraining mit den Profis von Turbine Potsdam oder Hansa Rostock; den Junioren in zahlreichen Laufveranstaltungen sowie Rad-Events in vielen Bundesländern und den älteren Aktiven in Tanz- und Reha-Sportgruppen.

Diese Grundausrichtung möchten wir auch in unserer neugegründeten Gemeinschaft beibehalten. Wir streben nicht nach monetären Zielen für uns, sondern wollen Hilfestellung geben; "Pate" oder "Kümmerer" sein im täglichen Umgang mit den vielen Herausforderungen, die ein Sportleben mit sich bringt. 

 
pexels-photo-1392732_edited.jpg

PARTNER

jimmyhartwig.png

JIMMY HARTWIG

Cem Efe.png

CEM EFE

Inka Wesely.jpg

INKA WESELY

Marcus Feinbier .jpg

MARCUS FEINBIER

Ronny Pietzner.jpg

RONNY PIETZNER

Piet Könnicke.jpg

PIET KÖNNICKE

DRAGAN RADIC

Jenny Zietz.jpg

JENNY ZIETZ

 

SPORTLER & COACHES

PROJEKTE

1. Titelbild MitternachtsSport e.V.JPG